Übersicht

Das Regionalmanagement Burgenland (RMB) ist im Auftrag des Landes Burgenland ihr Ansprechpartner für die EU-Förderpolitik im Burgenland. Als Beratungsstelle für EU-Fragen und EU-Förderprogramme sind wir in Eisenstadt und Pinkafeld vertreten.

Mit großem persönlichen Einsatz sowie zahlreichen Aufgaben und Leistungen tragen wir dazu bei, dass alle BurgenländerInnen sowie die Wirtschaft unseres Landes direkt und ganz konkret von den Vorteilen der EU profitieren.

Als erfahrene AnspechpartnerInnen stehen wir Ihnen gemeinsam mit den regionalen FörderberaterInnen als erste Anlaufstelle in allen Fragen zu Themen der EU zur Seite.