Dachmarke Burgenland

Alles unter Dach und Fach

Den Wiedererkennungswert des Burgenlands national und international zu stärken, den Identifikationswert der Bewohner mit dem Land zu heben und an einem Strang zu ziehen - das sind die Ziele des Projekts „Dachmarke Burgenland".  Vorhandene Potenziale des Landes sollen mit einer optimal koordinierten Strategie gefördert werden. Fördermittel gilt es auf diese Weise umso effizienter einzusetzen.

Das Ergebnis des Prozesses? Ein erkennbar attraktiver Standort Burgenland, eine Vereinfachung der Ansiedlungspolitik, eine Bestandspflege von heimischen Betrieben und eine bessere Wahrnehmung der burgenländischen Qualitäten im In- und Ausland.


Downloads und Websites:

Besuchen Sie uns auf Facebook:
facebook.com/dachmarkeburgenland


Ihre Ansprechpartnerin

image.originalResource.title
MMag. Sandra Grosz-Jusinger

Büro Eisenstadt - EU-Programmmanagement, Dachmarke Burgenland


TELEFON+43 5 9010 2439

E-MAILsandra.jusinger@rmb.at