Regions for Sustainable Change (RSC)

 Im Rahmen des Interreg IVC Projektes Regions for Sustainable Change haben sich 12 Partner aus Ungarn, Großbritannien, Österreich, Spanien, Bulgarien, Italien, Malta und Polen zusammengeschlossen, um regionale Entwicklungsprogramme zu konzipieren, die die Anpassung an den Klimawandel fördern. Es werden regionale Methoden analysiert, Benchmarks, Kriterien und Indikatoren für die Regionen entwickelt sowie ein methodisches Handbuch erstellt, das die Regionen bei der Integration von Belangen des Klimawandels in die regionalen Programme anleiten soll. Dies bedeutet einen weiteren Schritt hin zu kohlenstoffarmen Volkswirtschaften.


Informationen zum Projekt Regions for Sustainable Change finden Sie hier.