Multimediale Zeitreise durch 20 Jahre Österreich in der EU und 65 Jahre Europa

(c) Ingo Espenschied

Eurokraten, Butterberge oder Gesetze über krumme Gurken: Das ist das Bild, das viele mit Europa verbinden. Doch wie ist Europa wirklich? Warum wurde es vor 65 Jahren geschaffen? Was macht es weltweit so einzigartig? Und wo sind wir im europäischen Einigungsprozess heute angelangt?

Lassen Sie sich mitnehmen auf eine einzigartige und spannende Zeitreise. Entdecken Sie Geschichte auf eine ganz neue Art und Weise: spannend und anschaulich kommentiert von Vortragsprofi und Diplom-Politologe Ingo Espenschied, beeindruckend präsentiert auf Kinoleinwand, mit modernster Projektions- und Tontechnik.

Am Ende dieser Reise werden auch Sie Europa mit ganz anderen Augen sehen.