GreenNet

Das Projekt GreenNet ist ein transnationales Projekt mit 11 Projektpartnern aus 6 Ländern und wird im Rahmen des Förderprogramms Interreg IV Central Europe durchgeführt. Hauptziel ist die Schaffung eines ökologischen Netzwerks im Rahmen des zentraleuropäischen Grünen Bandes. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Entwicklung und Umsetzung einer gemeinsamen, transnationalen Strategie für das Management und die Sicherung nicht oder nur gering geschützter Bereiche im Grünen Band. Es sollen gemeinsam tragbare Lösungen gefunden werden, die den Schutz des natürlichen und kulturellen Erbes mit den Interessen von Eigentümern und Nutzern vor Ort in Einklang zu bringen und über diesen Weg Lücken schließen. 6 Pilotregionen dienen dabei als Modelle für die Anwendung neuer und innovativer Verfahren und spezieller Managementinstrumente zur Lösung von Nutzungskonflikten in den Untersuchungsräumen.