Projekt „Kellerstöckl-Resort Südburgenland“

(c) RMB

In der Weinidylle – von Rechnitz bis Heiligenbrunn – befinden sich ca. 1000 Kellerstöckeln. Derzeit wird nur eine geringe Anzahl als Unterkunftsmöglichkeit für Gäste genutzt. Die Nachfrage nach Kellerstöckl-Apartments steigt, besonders nach typischen, authentischen Kellerstöckeln. Im Rahmen eines Projekts wird nun ausgelotet, wie und in welchem Umfang das touristische Potenzial der Kellerstöckeln entsprechend genutzt werden könnte.

Dazu erheben wir bei den Besitzern der Kellerstöckeln im Südburgenland das Interesse, ihr Kellerstöckl im Rahmen eines professionellen Betreibermodells in eine Kooperation einzubringen. 

Ziel ist es, 50-70 Kellerstöckeln gemeinsam mit den unterschiedlichsten verfügbaren Angeboten und Leistungen der Region zu einem Gesamtangebot zu bündeln und dieses dem Gast „leicht konsumierbar - aus einer Hand“ anzubieten -  buchbar in den Resort-Rezeptionen.


Downloads und Websites:

Nähere Infos sowie das Formular zur Interessensbekundung:
Download Formular


Ihr(e) Ansprechpartner(in)

image.originalResource.title
Gerhard Pongracz

Büro Schloss Jormannsdorf - Interkommunale Zusammenarbeit


TELEFON+43 (0) 3353 20660 2470

MOBIL+43 664 5325700

E-MAILgerhard.pongracz@rmb.at