Monitoring

Glauben ist gut. Monitoring ist besser.

Beim RMB Monitoring laufen sämtliche „Daten-Fäden“ aller EU-Förderprogramme zusammen. Dies dient der fachlichen Unterstützung aller Programmabwicklungsstellen sowie der Landesregierung.

Das Monitoring sammelt Daten, damit sie jederzeit abrufbar bzw. auswertbar sind. Das trägt maßgeblich zur Steuerung der Programmumsetzung bei. Alle relevanten Inhalte werden möglichst präzise erfasst und überprüft. So ist sichergestellt, dass alle Informationen, Daten und Fakten inhaltlich korrekt weitergegeben werden.


Ihr Ansprechpartner

image.originalResource.title
Mag. Otto Sebestyén

Büro Eisenstadt - Leitung Monitoring

Prokurist

 

 


TELEFON+43 5 9010 2460

E-MAILotto.sebestyen@rmb.at