Europatag zum Nachhören

Europe Direct Österreich, die Europäischen Föderalisten, Europe United und weitere Europa NGOs haben für den Europatag ein gemeinsames Online Programm produziert welches unter Europatag.online beworben wurde. Das Programm wurde gemeinsam erstellt und jeder Partner hat einen Teil hierzu beigetragen. Das RMB als Träger des Europe Direct Burgenland hat die Eröffnung organisiert ;-)

Das Symposium zum Europatag "Mehr Europa jetzt?!" wurde am Europatag den 09. Mai 2020 ab 15:30 live gestreamt. Eingeleitet wurde das Programm mit einem Livestream zum Thema: Europa in den Regionen mit LR Christian Illedits. 

Hierbei handelte es sich um ein über fünf stündiges Programm welches von Dr. Nana Walzer, der Vorsitzenden der Europa NGO Europe:United moderiert wurde. Das Programm bestand aus einer Mischung von vorbereiteten und vorproduzierten Inhalten sowie Gesprächen die live übertragen und moderiert wurden. Die Gespräche wurden mittels online Videokonferenz geführt und mit einem grafisch gestalteten Overlay versehen. Darüber wurden Logos und Tickertext (Informationen zu Corona und Europa) eingeblendet. Dieses Verfahren wird bei Online Europa Debatten in Österreich nicht genützt. Ein weiterer besonderer Aspekt und einzigartiger hierbei ist, dass rekordverdächtig auf 46 Kanälen gleichzeitig gestreamt wurde.

Es wurde auf öffentlichen Facebookseiten diverser Organisationen, sowie auf privaten Profilen, Gruppen und anderen Plattformen wie Twitch simultan gestreamt. Eine bunte Mischung privater MultipolikatorInnen, Gruppen, bundesweiter Organisationen, regionaler NGOs oder Medien. Dadurch wird eine viel größere Reichweite bundesweit erzielt. Zudem sind nach dem Live Stream somit auf mehreren Seiten das komplette Video dieser Online Veranstaltung zu sehen.     

Der komplette Livestream ist als Video on Demand zum nachsehen z. B. auf den Facebookseiten verfügbar wie hier auf der Seite des Landes Burgenland (LR Christian Illedits ab ca. Minute 37:50):
https://m.facebook.com/#!/story.php?story_fbid=244677266881340&id=304565426313432

Oder bei dem bundesweiten Erasmus Student Network:
https://m.facebook.com/#!/story.php?story_fbid=2591501744457728&id=113260775361898

Oder bei der bundesweiten SchülerInnen Organisation EYP Österreich:
https://m.facebook.com/#!/story.php?story_fbid=166148504808871&id=36579197847

Oder wie hier bei der regionalen Studierendenorganisation AEGEE Wien:
https://m.facebook.com/#!/story.php?story_fbid=170814334270256&id=368301633257687&anchor_composer=false

Oder der regionalen Jugendorganisation GEMMA (Kärnten):
https://m.facebook.com/#!/story.php?story_fbid=900946003710764&id=300078883371762

Oder auch bei R9 Regional TV die ebenso live übertragen haben:
m.facebook.com

 

Hier können Sie auch das Interview mit Prof. Dr. Martin Selmayr, Leiter der Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich, aus der ORF Burgenland Sendung "Mahlzeit Burgenland" um 8. Mai 2020 nachhören:
https://static.orf.at/podcast/bgldmagazin/ORF_Burgenland_Mahlzeit_Burgenland.xml