Kennen Sie MaC Village?

Entwicklung neuer Kooperationen zwischen Kultur-/Kreativwirtschaft und Dörfern

Das transnationale EU Projekt „MaC Village“ (Make Creative Villages) entwickelt innovative Ansätze und neue Kooperationen unter Beteiligung der Kultur-/Kreativwirtschaft mit regionalen Entscheidungsträgern. Neue Produkte und Dienstleistungen unter Nutzung der kulturellen Ressourcen sollen den ländlichen Raum nachhaltig stärken. Wir bringen Akteure aus verschiedenen Bereichen zusammen, um zukunftsweisende Maßnahmen zu entwickeln, um dadurch die Attraktivität der Region nachhaltig zu erhalten. In einem aufbauenden Workshopprozess werden konkrete Ansätze dazu erarbeitet und umgesetzt. 

Nähere Infos zum Projekt finden Sie Opens internal link in current windowhier.