Neuer Hochschullehrgang "Lernraum Natur" startet im Herbst!

Das Team der ARGE Naturparke Burgenland freut sich, darüber zu informieren, dass ab dem Wintersemester 2018/19 der Lehrgang „Lernraum Natur“ startet, der in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule Burgenland, dem Verband der Naturparke Österreichs und der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik durchgeführt wird.

Es handelt sich dabei um ein qualitativ hochwertiges Fortbildungsangebot zum Thema "Lernen in Naturräumen", das auf dem Niveau eines Hochschullehrgangs mit 30 ECTS-Anrechnungspunkten erstmalig in Österreich durchgeführt wird.

„Lernraum Natur“ richtet sich an ElementarpädagogInnen, an LehrerInnen sowie an Personen, die Naturpädagogik im außerschulischen Kontext praktizieren, zum Beispiel in der Natur- und Landschaftsvermittlung.

Lernraum Natur - Symposium Sommer 2018

 

Montag 27. August 2018: Forum „Lernraum Natur“

  • Pädagogisches Zentrum Langeck,
    Hauptstraße 29, 7442 Langeck 

Dienstag 28. August 2018: „Natur pur“ 
Naturbegegnungen an vier Orten im Burgenland

  • Pädagogische Hochschule Burgenland,
    Thomas Alva Edison-Straße 1, 7000 Eisenstadt
  • Nationalpark Neusiedler See, Informationszentrum,
    Hauswiese, 7142 Illmitz
  • Naturpark Geschriebenstein-Irottkö,
    Kohlenmeiler Oberkohlstätten, 7435 Oberkohlstätten
  • Naturpark Raab-Örseg-Goricko, Jost Mühle,
    Windisch-Minihof 188, 8383 Minihof-Liebau 

Die Anmeldung über PH-Online ist bis 15. Mai 2018 bzw. per E-Mail möglich: Opens window for sending emailrobert.nehfort(at)ph-burgenland.at

Alle weiteren Informationen zum Lehrgang finden sich im Folder: