ELER-Projekt: Optimierung der Naturparkmanagementpläne

Eine strategisch ausgerichtete Naturparkplanung ist von zentraler Bedeutung für die Arbeit der Naturparke. Hier werden die künftigen Ziele der Entwicklung und die geplanten Projekte im Naturpark definiert und in der Region abgestimmt. Naturparkplanung ist somit ein wichtiges Instrument, um die im Naturschutzgesetz formulierten Aufgaben der Naturparke Wirklichkeit werden zu lassen. Für alle Burgenländischen Naturparke gibt es Entwicklungspläne, die jedoch bereits vor deren jeweiligen Gründung und Prädikatisierung erarbeitet wurden. Zum Teil sind diese Unterlagen daher bereits 20 Jahre alt, vieles davon wurde realisiert, manche wichtigen Themen der Naturparkentwicklung waren damals noch nicht relevant (z.B. Naturparkschulen). Einige Konzepte orientierten sich noch nicht an den später definierten, und mittlerweile auch gesetzlich verankerten 4 Säulen (Schutz, Bildung, Erholung, Regionalentwicklung) der Naturparkentwicklung. Für die Weiterentwicklung der Naturparkregionen ist es daher notwendig, dass die Naturparke über zielorientierte, mit allen Akteuren abgestimmte "Entwicklungspläne" verfügen.

Ziel des Projektes war aus diesem Grund die Erarbeitung von einheitlichen, optimierten Naturparkmanagementplänen für alle sechs burgenländischen Naturparke mit Einbeziehung aller relevanter Akteure, Stakeholder sowie der Bevölkerung. Die Pläne orientieren sich am 4 Säulen Modell (Schutz, Bildung, Erholung, Regionalentwicklung) des Verbandes der Naturparke Österreichs, zusätzlich wurden noch die Bereiche Organisation und Öffentlichkeitsarbeit in die Bearbeitung mitaufgenommen.

Als Ergebnis wurde je ein „Aktionsplan 2030“ pro Naturpark sowie eine gemeinsame Landes-Rahmenstrategie erstellt.



Ihr(e) Ansprechpartner(in)

image.originalResource.title
DI Thomas Böhm

Büro Pinkafeld - Projektmanagement


TELEFON+43 (0) 3353 20660 2477

MOBIL+43 (0) 676 8704 24846

E-MAILthomas.boehm@rmb-sued.at

image.originalResource.title
Mag. Andrea Sedlatschek

Büro Pinkafeld - Ansprechpartnerin Naturparke


TELEFON+43 (0) 3353 20660 2472

MOBIL+43 676 8704 24877

E-MAILandrea.sedlatschek@rmb-sued.at