Kennen Sie MaC Village?

Logo Projekt MaC Village

Entwicklung neuer Kooperationen zwischen Kultur-/Kreativwirtschaft und Dörfern

Das transnationale EU Projekt „MaC Village“ (Make Creative Villages) entwickelt innovative Ansätze und neue Kooperationen unter Beteiligung der Kultur-/Kreativwirtschaft mit regionalen Entscheidungsträgern. Neue Produkte und Dienstleistungen unter Nutzung der kulturellen Ressourcen sollen den ländlichen Raum nachhaltig stärken. Wir bringen Akteure aus verschiedenen Bereichen zusammen, um zukunftsweisende Maßnahmen zu entwickeln, um dadurch die Attraktivität der Region nachhaltig zu erhalten. In einem aufbauenden Workshopprozess werden konkrete Ansätze dazu erarbeitet und umgesetzt. 

Nehmen Sie teil am Projekt MaC Village!

Werden Sie Teil des Kreativnetzwerks.
Nehmen Sie an unseren Innovationsworkshop teil.
Nutzen Sie die Möglichkeiten zum Aufbau von Geschäftskontakten.
Bringen Sie neue Produkte und Dienstleistungen auf den Weg.
Bauen Sie im Rahmen unserer Treffen Kooperationen auf.
Erweitern Sie Ihr Wissen mit unseren Trainings.
Profitieren Sie von einem internationalen Projektnetzwerk.

Verfolgen Sie die Projektereignisse unter 

www.interreg-central.eu/MaC-Village

Dieses transnationale Kooperationsprojekt wird aus EU-Fördermitteln im Interreg CENTRAL EUROPE Programm finanziert. Es dient der nachhaltigen Nutzung des kulturellen Erbes.


Ihr Ansprechpartner

image.originalResource.title
Roman Wappl

Büro Schloss Jormannsdorf - Projektmanagement

Projekt MaC Village


TELEFON+43 (0) 3353 20660 2474

E-MAILroman.wappl@rmb-sued.at

WEBSITEwww.interreg-central.eu/MaC-Village